Liegestühle und Sonnenschirme ade …

Sonnenschirme-opt

Wir nehmen gerade Abschied. Von Vielem.

Auch vom Sommer. Dem Grün, dem Bunt, dem Blau… Dem abends lange draußen sitzen. Den frischen, aromatischen Tomaten und Kräutern aus dem Garten. Den Erdbeeren und den Himbeeren.
Oh, diese Aufzählung könnte sehr lange werden…

Die Gartenmöbel werden also weggepackt und auch wir werden uns wieder warm einpacken, uns nach drinnen zurückziehen.

Das passt ja gut zum Geschehen, das uns derzeit alle so sehr betrifft. Rein mit uns und drinnen bleiben.

Etwas Wesentliches fehlt hier allerdings, die Freiwilligkeit, die Möglichkeit sich frei zu entscheiden. Das schmerzt und macht mitunter wütend.

So sind wir aufgerufen, diese unterschiedlichen Gefühle und Emotionen zuzulassen, sie nicht zu unterdrücken, damit sie sich nicht in uns festsetzen und unser Leben bestimmen. Es sind immer noch wir, die entscheiden, wie wir uns fühlen wollen.

Wichtiger denn je ist es nun gut auf sich zu schauen und auf unser Umfeld. Sich und anderen Gutes tun. Kleine Aufmerksamkeiten, ein Lächeln (mit den Augen), Hilfe anbieten. Achtsam sein, sich selbst und anderen gegenüber.

So schicke ich herzliche Grüße hinaus in unsere wunderbunte Welt

 

Monika Obermeier

Über Feedback, Anregungen und Tipps freue ich mich. Bitte benutze dafür das Formular.

Die neuesten Beiträge

Unsere Kinder

Den folgenden Text habe ich bei einem deutschen Blogger gefunden. Er hat mich sehr berührt und daher will ich ihn mit Euch teilen.

Weiterlesen »